Sonntag, 25. Januar 2009

Plastiktüte - bye bye !

Im PW-Forum hatten sie Recht: niemand sollte aus einer Plastiktüte häkeln ! Am Wochenende habe ich dieses Plastikgekraschel nicht mehr ausgehalten und mich spontan an die Nähmaschine gesetzt. Inspiriert durch eine Tasche aus dem Nähforum von "hundemutti" (Danke an dieser Stelle), ging es flott zur Sache und das ist das Ergebnis:







Aussen lassen sich wunderbar Häkelnadeln und eine kleine Schere verstauen.




Da ich Angst hatte, dass sich das Garn immer im Verschluss verhakt, habe ich vorne eine Öffnung genäht und sie mit einem grossen Knopf verziert - quasi ein Garnspender !

Kommentare:

casdradaju hat gesagt…

Echt klasse geworden. Mein Kompliment. Super Idee mit dem Garnlöchern und der Extratasche für die Nadeln. Ich glaube, die Extrataschenidee klau ich Dir, wenn ich darf.
Liebe Grüße von Daggi (Hundemutti)

Virginia hat gesagt…

Klar darfst Du ! Und danke! :D

Calines hat gesagt…

Hallo liebe Virginia,

Deine Häkeltasche mit dem "Knopf-Garnspender" ist ja genial! Toll, gefällt mir supergut.

Liebe Grüße
Heidi (K. Kelly)

Conny hat gesagt…

Hallo Virginia,
Die Idee mit dem Knopf ist ja super. Aber woher hast du nur solch einen Knopf bekommen? Ich hab solche noch nie gesehen.
Aber das Täschchen ist richtig empfehlenswert.
Liebe Grüße
Conny