Donnerstag, 29. September 2011

Etwas öde hier, oder ?

Sorry für mein langes Fortbleiben, aber irgendwie will ich immer was posten und finde es dann doch zu langweilig - kleines Formtief glaube ich.

Privat war hier viel Trubel irgendwie...der "Große" mußte sich einem kleinem Eingriff unterziehen, den er aber gut überstanden hat. Jetzt muß er noch ein Weilchen zu Hause bleiben, bis er wieder im Kindergarten toben und klettern darf.
Ich selbst beschäftige mich gerade sehr viel mit Inhaltsstoffen und Aufbewahrung von Lebensmitteln, da ich offenbar schon eine ganze Zeit eine Allergie habe. Eigentlich ja schön, daß ich nun weiß woran ich bin, aber meine Gedanken drehen sich gerade nur um Histamin und wie vermeide ich es - und sehr oft drehen sie sich einfach nur im Kreis.
Zwischendurch kam plötzlich ein Schwung an Taschenaufträgen rein und ich versuche jetzt mal kurz das Wort "Histamin" in meinem Kopf durch "Vlieseline" und "Nähfüsschen" zu ersetzen.

Ich glaube die Tatsache, daß ich mir nun soviel Gedanken um das Was und Wie der Nahrungsaufnahme machen muss, nervt mich mehr als die "Allergie" an sich.

Zu zeigen habe ich deshalb auch gerade wenig, eigentlich nur diese süßen neuen Brustbeutelchen / Täschchen, die nach einer Stickdatei von Ginihouse sind.

Brustbeutel / Geldbeutel Eisenbahn auf DaWanda
Mini_logo

Entdeckt auf DaWanda

Von: tollpatchig

Brustbeutel / Geldbeutel Eisenbahn

DaWanda Shop-Widget




Nächste Woche gibt es bestimmt ein interessanteres Posting - versprochen !

Kommentare:

Aprikaner hat gesagt…

ich find dieses auch interessant...ich geb zu ich lese auch gern mal was privates...schön das Du weißt woran Du bist...und wenn die Umstellung durch ist lebt es sich hoffentlich besser!

sei lieb gegrüßt
anja

Anonym hat gesagt…

Schön, dass du uns mal wieder etwas zeigst. Sehr niedlich die Täschchen und der Träger will es vermutlich wieder mal nicht hergeben.

Liebe Grüße
Tante S.

sui-generis-design by daniela hat gesagt…

das kann ich nur zu gut verstehen
ich hab das auch schon hinter mir
mußte auch wegen histamin die ernährung umstellen und war damit anfangs total überfordert
das hat mich total genervt
aber dann hat es irgendwann ganz gut geklappt und dann denkt man auch nicht mehr so viel darüber nach bzw. es spielt sich so gut ein das es einfach zur normalität wird

liebe grüße dnaiela