Samstag, 24. März 2012

Oh Schreck ein Blogposting ! :)

ei ei eiei..das ist lange her hier, ein Wunder, daß Ihr Euch noch nicht alle als Leser ausgetragen habt ! *verneig*

Zur Zeit passiert hier zwar sehr viel, aber irgendwie habe ich nie die Ruhe gefunden, um mal ein Posting zu verfassen. Ich kann nicht versprechen, daß es sofort besser wird - hoffe es aber !

Wir werden endlich wieder vom Dorf in die Stadt ziehen und ich bin sehr sehr froh darüber ! Ich vermisse die Stadtluft sehr und kann es kaum erwarten, wenn es Mitte des Jahres endlich losgeht. Vorher müssen wir allerdings noch einen neuen Besitzer für unser Haus finden. Wer also kurz vor dem Sauerland eine neue Bleibe sucht, möge sich melden :)

Im Shop ist es gerade eher ruhig, da bin ich aber auch sehr froh drüber, da ich zum ersten Mal an einem Koffermarkt morgen teilnehmen werde.
www.kleinformart.de veranstaltet diesmal in Thuine im Emsland (zwischen Münster und holländischer Grenze ungefähr) wieder eine neue Ausgabe des beliebten und heimeligen Koffermarktes. Ich bin sehr gespannt, ob da meine neuesten Freunde die Schlafanzugfresser gut ankommen. Ich habe ein halbes Dutzend dieser gefrässigen Tierchen genäht und hoffe, sie finden ein neues Heim, denn ich kann sie nicht mehr durchfüttern - sie sind einfach zu hungrig:


Wer nicht kommen kann, aber trotzdem zu Hause unter dem "Wo ist dein Schlafanzug ?"-Syndrom im Kinderzimmer leidet, kann natürlich auch hier bei DaWanda ein Exemplar ergattern. Am Montag kommen dann auch die Jungsdesigns hinzu, schaffe ich nur vorher nicht mehr einzustellen. Natürlich kann auch gerne per Mail bestellt werden.

Nun genug der Werbung - jetzt zeig ich Euch etwas gaaaaaaaaaaaanz Wunderschönes !

Vorgeschichte: Ich habe ja schon häufiger hier mal erwähnt, daß ich total auf selbstgenähte Puppen stehe - so ein bisschen Waldorf angehaucht. Ich habe auch schon ein paar gezeigt, gemacht habe ich allerdings noch ein paar mehr. Zu meinem Leidwesen war ich nie 100% happy mit dem Ergebnis. Mich störten Kleinigkeiten am Schnitt oder große Sachen wie das Unvermögen alleine zu sitzen. Ihr möchtet gar nicht wissen, wieviele Bücher und Schnitte ich gekauft habe. - pssst Göttergatte liest vielleicht mit.

Mein Mann hat mir dann zu Weihnachten einen Traum erfüllt und mir eine E-Class bei Fröken Skicklig geschenkt...Ich war total aus dem Häuschen.
Juliane macht die allerschönsten Puppen und ich habe diese kleinen Damen und manchmal auch Herren schon 10000mal angeschmachtet.
Mehrere Wochen lang wird man von Juliane Schritt für Schritt begleitet bei der Herstellung einer Puppe. Ganz tolle Tutorials und Arbeitsanleitungen leiten einen sicher durch die verschiedenen Schritte. Hinzukommt eine wundervolle Betreuung und Feedback per Mail, superherzlich und motivierend, wenn man mal nicht weiterkommt. Rundum ein Traum !

Und so sieht meine kleine Lady jetzt aus - ein paar kleine Details fehlen noch, da kümmer ich mich nächste Woche drum.
Ich bin verliebt !


Danke nochmal an Juliane und an den weltbesten Mann, der mir das geschenkt hat ! <3

Kommentare:

Aprikaner hat gesagt…

wie süß! die Monster und die Püppi!..Das Spängchen!

Zucker...

haste toll gemacht!
Viel Erfolg beim koffermarkt

sei lieb gegrüßt
anja

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Virginia,
ich hatte dich vermisst!!! Deine Schlafi-Fresser finden mit Sicherheit kleine Liebhaber/innen und mit dieser süßen Puppe wirst du dann wohl auch recht bald in Serie gehen müssen *LOL* Herzlichst, Martina

Patch-Kröte hat gesagt…

Och ist das eine goldige Puppe! Da möchte ich doch gleich mal in die süßen roten Bäckchen zwicken :o)
Die Schalfanzugfresser sind ja auch herzallerliebst! Da freut sich sicher jedes Kind, so etwas tolles gab es zu meiner Zeit leider nicht...

Ganz viele liebe Grüße
Kerstin

PS: Du kommst auch in den Spessart, gell? Ich freu mir schon ein Loch in den Bauch!

Diana hat gesagt…

Oh, Deine eclass-Puppe ist auch süß geworden! Ich hatte vor gut 1 1/2 Jahren auch in der e-class ein Püppche4n werkeln können. Meine Tochter liebt es. Sie hat sich noch ein zweites dieses Jahr zu Weihnachten gewünscht, aber ich weiß nicht, ob ich es noch schaffe...
Viele liebe Grüße
Diana