Freitag, 30. April 2010

Schürze, das Nähmadrama und Latzhosen

Für eine Bekannte habe ich diese Wendeschürze genäht. Die eine Seite mit roten Punkten und Pilz und die andere in wunderschönem Blau (leider weiß ich gar nicht wie die Stoffe heißen - vorallem den roten hätte ich gerne nochmal..schnief) Leider kann ich sie euch nur liegend vorführen, denn meine Jungs verlieben sich gleich immer in die Dinger, wenn ich sie als Model mißbrauche.



Das Drama um meine Nähma wird am Montag nun hoffentlich ein Ende haben. Während meines Nähwochenendes habe ich ein paar Maschinen probegenäht und mich mit sehr vielen anderen Pf. Näherinnen ausgetauscht. Sehr viele mit neuen Pf. Modellen sind nicht 100% zufrieden und bemängeln eigentlich genau die gleichen Sachen wie ich. Bei mir kommen ja neben der Unzufriedenheit auch noch wiederholte technische Mängel am Display und elektronischem Fadenschneider hinzu. Ich konnte sogar die ganz teure schwarze Creative probenähen und was soll ich sagen ? Sie zieht auch den Stoff komisch ein, den Schneider sollte man lieber nicht benutzen und beim Freihandquilten zickt sie auch, wenn man den Stoff zieht und nicht immer nur schiebt. In der Preisklasse kann man diese Sachen aber erwarten finde ich.
Nachdem ich ja nun eine Tauschmaschine habe und diese jetzt auch wieder kaputt ist, haben wir dann eine Mängelliste geschickt und können jetzt netterweise unser Gerät eintauschen. Der ehemalige Kaufpreis wird angerechnet und ich habe mir jetzt eine andere Marke ausgesucht. Ein paar werden bestimmt schreien, aber ich habe mich für eine Brother entschieden. Sie hat mich auf dem Treffen sowohl von der Bedienung als auch von der Leistung total überzeugt. Es sind einfach die vielen kleinen durchdachten Extras, die sie abrunden. Früher habe ich auch immer gesagt..aber eine Pf. die hat doch ein ganz anderes Stichbild ! Meine beiden Pf. davor hatten das auch, aber davon kann ich jetzt nicht mehr erkennen, die anderen haben halt aufgeholt.

Als ob meine Maschine das riechen würde, hat sie gestern dann gleich nochmal so richtig losgelegt mit der Zickerei. Die eine Naht schön und sauber und dann gleich wieder die nächste so schlaufig und schlecht, daß man sie trennen muss. Ich glaube ich werde nur noch zuschneiden und bis Montag warten. Schön doof, da ich bei unserer Blockzeit schon etwas im Verzug bin...sorry Gisela  !

Nun etwas gaaaaaaaaanz wichtiges ! Wer kennt einen wirklich schönen Latzhosenschnitt für Jungs. Den von Burda habe ich mir schon angeschaut und den möchte ich nicht. Er sollte etwas tailliert sein und nicht einfach nur ein gerader Sack mit Henkeln. Ich habe gestern echt lange geguckt und nichts gefunden. Grössen so ca. 80-110. Für Tipps wäre ich extrem dankbar !

Dann drückt mir mal die Daumen, daß die neue Maschine am Montag da ist ! Ein schönes Wochenende - hoffentlich mit wenig Regen - euch allen !

Kommentare:

Barbara hat gesagt…

Ich habe vor kurzem zwei Latzhosen für meine beiden Chaoten genäht. In Größe 98. Der Schnitt ist aus der letzten Ottobre und ich finde ihn einfach klasse. In meinem blog zeige ich auch Bilder davon.

Weißt Du was: ich bin auch nicht 100%ig zufrieden mit meiner neuen PFAFF-Nähmaschine. Sie hat einige Macken. Welche Mängel hast Du denn aufgelistet?

LG
Barbara

stellamaria hat gesagt…

ottobre würd ich auch mal sagen...!

und ja :
ich besitze eine brother !
auch mein vorgänger modell war eine.
und ich bin sehhhhhhr zufrieden mit meinem schatzelein !
brother bietet meiner ansicht nach das beste preis-leistungsverhältnis, und dazubestellbare teilchen sind supergut aufzutreiben.
ich habe mir alle angeschaut, von janome über pfaff und bernina war alles dabei.
aber letztendlich hat schatzelein gewonnen, und auch deshalb weil ich in der vergleichbaren leistungsklasse 2000 euro gespart habe, gegenüber einer bernina, und muß sagen, meine freundin...die hat immer ärger mit ihrer ach so tollen bernina.....( bösegrins;-)))

viel spaß beim startnähen !!

liebe grüße
stella

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

Hallo Virginia,
ich habe/hatte auch eine Pfaff, kann daher dein Problem gut verstehen!Meine hat beim Freihandquilten gemuckt, Jetzt habe ich eine Janome und bin sehr zufrieden. Die Pfaff 2046 bleibt als die Ersatzmaschine.
Mach dir bitte keine Gedanken, ich warte gerne auf deine Blöcke, die dann mit deiner nagelneuen Brother genäht sind ;-)
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
Gisela

Anja hat gesagt…

Ich hätte jetzt auch Ottobre geschrieben. Getestet hab ich die Schnitte aber noch nicht. Ich hab die Zeitungen bisher nur für´s Gucken :o)

Viel Erfolg ab Montag mit der neuen Nähmaschine.

Anja hat gesagt…

Juchhu, Virginia bekommt eine neue Maschine!
Dann geht ja nähtechnisch ab Montag die Lutzi ab bei dir!

Schön, dass es ohne weiteres Theater mit dem Eintausch der Maschine geklappt hat!

Und die Schürze ist obersüß, schade, dass ich auch nur Jungs hab!

Liebe Grüße

Anja

Calines hat gesagt…

Hallo liebe Virgina,
gratuliere zum Brüderchen, bin mit meinem auch zufrieden.
Die Schürze ist klasse, mir gefällt natürlich die Fliepiseite besonders gut :) und wenn ich solche Sachen sehe, bedaure ich es immer wieder, kein Mädel benähen zu können.
Liebe Grüße und noch ein schönes Wochenende
Heidi