Samstag, 6. November 2010

Schon lange ein Wunsch

Schon lange war es ein Wunsch, mich mal an einer Puppe zu versuchen. Der letzte Monat lief ganz gut und ich konnte etwas Geld abzwacken, für meinen Wunsch :D

Heute kam dann ein dickes Paket an und ich habe sofort alles gierig aufgerissen und losgelegt. Ein Püppchen passend zu der Urban Circus Decke, babyungefährlich sollte es sein.  Schon lange habe ich viel gelesen über Kopfkugeln rollen, mögliche Schnitte für den Körper und Pfeiffenputzer usw usw ohjeeeeeee. Ich habe mich dann ziemlich schwer mit der Kopffüllung getan, aber dann ging es immer besser und als man das Gesicht erkennen konnte, war ich total aus dem Häuschen. Der Körperschnitt ist nicht wirklich schwer, aber meine erste Version war viel zu klein und das Püppchen sah aus wie eine Comicfigur.

Beim nächsten Püppchen, werde ich mich mal an so biegsamen Ärmchen versuchen.

Darf ich vorstellen ? Das ist Maxi:







Maxi liebt blaue Elefanten und schläft am liebsten mit seiner Zipfelmütze auf dem Kopf, damit ihn seine Locken nicht kitzeln.

Kommentare:

Monika hat gesagt…

Oh, solche Puppen hat meine Cousine auch mal gemacht, ich finde die so klasse...


Gruß MOnika

Irmi hat gesagt…

Herrlich - ist doch auf Anhieb gelungen.
Liebe Grüße
Irmi