Mittwoch, 12. Mai 2010

Meine erste "echte" Stickdatei

habe ich vor ein paar Tagen bei Huups erworben. Wilfried Waschke heisst die Serie von paulapü...total süss ! Eine ausgediente Jeans von mir soll zu einer Latzhose umfunktioniert werden und aufs Bein sollte Wilfried. Erstmal stelle ich beim Einspannen des Stoffes noch ziemlich dumm an und dann musste ich feststellen, daß das aufbügelbare Stickvlies sich so ein bisschen verzogen hat..hmmm mag wohl dann doch daran liegen, daß der Jeansstoff ziemlich strechtig ist ? Darf man dann beim Vliesaufbügeln nicht den Stoff dehnen oder wie macht man das so richtig gut bei stark dehnbaren Sachen ?

Naja ..immerhin war an der Stelle wo die Stickerei hinsollte keine Delle und so ging es los. Fast 10000 Stiche, 40min (ja ich bin langsam beim Farbenwechsel) und unzählige Farbwechsel später war er dann fertig...der Wilfried Waschke !

Und was soll ich sagen...ich bin hingerissen ! Es sieht wirklich total toll aus...ein Traum ! Danke neue Maschine *knutsch*

Kommentare:

Anja hat gesagt…

Der ist ja süüüüß!!!
Schön, dass du mit deiner neuen Maschine so viel Spaß hast!!

Miss Fienchen hat gesagt…

Willkommen im Kreise der Sticksüchtigen. Ich hänge geradezu an der Nadel. Bin gespannt auf weitere Objekte.

Herzlichst Karen

toll-patchig hat gesagt…

Danke Euch beiden ! :D Ich glaube, jetzt muss ich mir erstmal richtiges Stickgarn besorgen !